Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CrazyDad´s Private Hosting. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Grüner Daumen für WBB und so :-)

  • »crazydad« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 938

Registrierungsdatum: 1. Januar 2008

Wohnort: Nuernberg

Beruf: Haustechniker bei Accor-Hotels

  • Nachricht senden

1

Freitag, 9. Mai 2008, 18:50

Nutzungsbedingungen im Klartext

Das "CrazyDad´s-Webhosting" ist grundsätzlich ein rein privater "Dienst" !

Folgende Regeln sind trotzdem nötig und auch unbedingt einzuhalten:

1. Jegliche kommerzielle Nutzung, pornographische Inhalte, illegale Inhalte usw. sind absolut tabu !!!
2. Das CrazyDad´s-Hosting duldet keine sogenannten Download-Board´s - kein Filesharing usw.
3. Hier wird nicht mit MP3´s gehandelt !!
4. Ich behalte mir das Recht vor, bei Verstößen den Account SOFORT und ohne Ankündigung zu sperren - Ihr wisst alle, warum!!
5. Obwohl ich als Webhoster auftrete, sollte sich JEDE(R) im klaren darüber sein, daß der Admin eines Board´s für dessen Inhalt selbst verantwortlich ist !

Spende


Grüner Daumen für WBB und so :-)

  • »Sven« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 938

Registrierungsdatum: 1. Januar 2008

Wohnort: Nuernberg

Beruf: Haustechniker bei Accor-Hotels

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 23. August 2012, 21:02

Kleines Update!

Für alle, die den Abschnitt "rein privat" nicht verstehen:

Ich stelle auf meinem Server, den ich rein privat betreibe, Webspace gegen eine geringe Unkostenbeteiligung zur Verfügung.

Domain´s, die registriert werden sollen, werden bei einem Registrar registriert - dieser möchte dafür eben Gebühren.
Diese Domaingebühren sind IMMER für 1 Jahr im Voraus zu entrichten - vom jeweiligen Domaininhaber und ned von mir!!!
Es gibt hier auch keine AGB´s (Allgemeine Geschäftsbedingungen) da ich kein Geschäft betreibe (siehe oben - REIN PRIVAT).
Hat also irgendwer ein Problem damit, dann möge er seine Domain zu einem "Geschäft" umziehen bzw. gleich bei einem
solchen registrieren lassen.
Blödes Gelaber, nachdem ich Stunden damit zugebracht habe, irgendwelche vollkommen kaputten Foren wieder her zu stellen,
muss ich mir nicht gefallen lassen.
Lasst euch das dann bitte auch von den "Profis" eurer Webhosting-Firmen machen.

Und - alle bekommen VOR der Annahme eines Auftrags klar und deutlich gesagt, dass dies hier KEINE Firma ist, sondern (siehe oben: REIN PRIVAT) betrieben wird.